Sie sind im Forum: Zahnersatz
Aus unterschiedlichen Gründen kann ein Zahnersatz erforderlich werden. Schreiben Sie hier im Forum, wenn Sie Fragen haben.

Thema: Vorauszahlung auf Zahnbehandlung

Anzahl der Beiträge: 3

Vorauszahlung auf Zahnbehandlung

erstellt:07.01.2016 - 21:57
Verfasst von

Frieda Monicke
Gera/Thüringen

Ist es jetzt schon üblich auf geplanten Zahnersatz die Laborkosten bereits zu Beginn der Behandlung zu zahlen?

Re: Vorauszahlung auf Zahnbehandlung

erstellt:09.01.2016 - 11:11
Verfasst von

Zahnarzt
Dr. Gleisberg M.Sc.
30539 Hannover

» e-Mail schreiben
» Internetseite besuchen

Hallo und Guten Tag,

ja das ist okay, weitewrhin ist auch okay den Rest vor dem Einsetzen den Arbeit zu verlangen,

mache ich bei großen Arbeiten und schrägen Vögeln auch,

jedoch nicht bei Stammpatienten

LG

Re: Vorauszahlung auf Zahnbehandlung

erstellt:09.01.2016 - 13:50
Verfasst von

Zahnarzt
Dr. Littinski M.Sc.
39108 Magdeburg

» e-Mail schreiben
» Internetseite besuchen

Üblich ist das schon nicht, aber machbar und sicher auch seriös. Das ist Gegenstand des Behandlungsvertrages, den Sie ja nicht eingehen müssen.

Rainer Littinski

Re: Vorauszahlung auf Zahnbehandlung

erstellt:10.01.2016 - 14:53
Verfasst von

Zahnarzt
Dr. Roos MSc
73765 Neuhausen

» e-Mail schreiben
» Internetseite besuchen

Guten Tag,

Die Rechtslage ist klar: Die Laborkosten können vor Beginn der Behandlung abgerechnet werden. Sie sind in der Regel vom Zshnsrzt an das Labor zu entrichten bevor die Zahlung durch den Patienten oder seine Krankenversicherung erfolgt. Da die Berechnung der Laborkosten trotz des Verwaltungsaufwandes mit keinerlei finanziellen Aufschlägen zu erfolgen hat, ist die Vorfinanzierung heute fast schon eine Notwendigkeit.

Eine erfolgreiche Behandlung wünscht

R. Roos

einen Moment bitte.