Vollkeramik

Ästhetik trifft Stabilität

Unsere Kronen

Mit den Procera- oder Zirkon-Kronen ist es gelungen, die hohe Stabilität der herkömmlichen Metallkeramik-Krone mit der Schönheit der vollkeramischen Krone zu verbinden. Sie ist aus diesem Grunde auch für Seitenzähne und Brücken einsetzbar.

Diese Krone besteht aus einem Gerüst aus hochfester Zirkon-Keramik und wird mit zahnfarbener Keramik ummantelt. Das Ergebnis ist eine hervorragende Ästhetik.

Aufgrund der computergesteuerten, industriellen Fertigungstechnik ist auch die Passung dieser Krone sehr exakt. Profitieren Sie von der perfekten Mischung aus Stabilität und Ästhetik.
    

eine vollkeramische Brücke aus Zirkonkeramik

Diese Techniken bieten folgende Vorteile:

  • hervorragende Festigkeit, auch für große Backenzähne geeignet.
  • ausgezeichnete Ästhetik, d.h. keine störenden Metallränder.
  • biokompatibles Material, d.h. keine Allergien.

Unsere Inlays

Bei einem Goldinlay wird die durch Karies verlorengegangene Zahnsubstanz durch Gold ersetzt, welches als Inlay in den Zahn eingefügt wird.
Die Vorteile dieser Versorgung liegen in der unübertroffenen
Haltbarkeit
dieser Versorgung aus einem seit langem bewährtem Material.

Bei einem Keramikinlay wird Zahnsubstanz durch Keramik ersetzt, die in einem komplizierten Einsetzvorgang fest mit der verbliebenen Zahnsubstanz verklebt wird.
Die Vorteile dieser metallfreien, "unsichtbaren" Versorgung liegen in der hervorragenden Ästhetik, die mit sehr guten Haltbarkeit verbunden ist.