Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstuetzen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklaerung.

Was ist das Maloprotokoll bei All-on-4?

Das All-on-4 Konzept nach dem MaloClinic-Protokoll beinhaltet die Entfernung aller restlichen Zähne eines Kiefers, Implantation mit normalerweise 4 Implantaten und die Sofortversorgung mit festsitzenden , implantatgetragenem Zahnersatz. Die Sofortversorgung, die am gleichen bzw. am nächsten Tag eingesetzt wird, wird aus Kunststoff hergestellt. Die Anzahl der Zähne auf der Sofortversorgung wird daher durch die Position der Implantate bestimmt. Die Position der Implantate wird durch das verfügbare Knochenvolumen klinisch festgelegt.

Üblicherweise umfasst die Sofortversorgung zehn Zähne. Nach einer Heilungsphase von mindestens sechs Monaten können normalerweise weitere hintere Zähne beim Einsetzen einer MALO CLINIC Brücke (Kunststoff oder Keramik) hinzugefügt werden.

In den MaloClinicen wird eine Erfolgsrate von ca. 98% erzielt. Der dauerhafte Erfolg Ihrer Behandlung hängt im Wesentlichen von Ihrer Mundhygiene, die Sie zu Hause durchführen, sowie von den von uns durchgeführten Vorsorgemaßnahmen ab. Es ist von höchster Wichtigkeit, dass Sie den Empfehlungen Ihres Arztes sowie Ihrer zahnmedizinischen Fachassistentin befolgen und dass Sie die Termine für die Prophylaxe sowie die für die Kontrolluntersuchungen wie mitgeteilt wahrnehmen. Wir gewähren eine zweijährige Garantie auf die Sofortversorgung und eine dreijährige Garantie auf die Implantate, die MaloClinic Kunststoff-Brücke sowie die MaloClinic Keramik-Brücke.

Dr. Paulo Maló

„Das Leben der Menschen zu verändern, war immer ein Ziel von mir“
Paulo Malo, 6.9.2013 zwp-online.de

Prof. Paulo Malo wurde 1961 in Angola geboren und erhielt 1989 sein Diplom an der Fakultät für Zahnmedizin der Universität von Lissabon.  Im Jahr 1995 gründete er die Malo Clinic. Die großen Errungenschaften der folgenden Jahre und ein exponentielle steigendes Wachstum führten schließlich zu einem der größten und bedeutensten Healthcare-Institute: Malo Clinic Health & Wellness.

Weltweit führend in der Implantologie

Bereits wenige Jahre nach der Gründung der Malo Clinic hat sie sich zum Weltmarktführer in Implantologie und Zahnästhetik entwickelt, gemessen an der Anzahl der behandelten Patienten, der Komplexität der Behandlungsfälle und der Größe der Kliniken.

Die MaloClinic Gruppe umfasst inzwischen mehr als 50 Kliniken in 5 Kontinenten.

Weitere Informationen zur internationalen MALO CLINIC Gruppe finden Sie unter:
www.maloclinics.com

 

 

Innovationen und höchste Qualität.

Im Laufe der vergangenen Jahre hat die Malo Clinic immer wieder innovative Techniken und Methoden entwickelt. Dazu gehört beispielsweise das innovative All-on-4-Konzept, welches als einer der großen Durchbrüche der letzten 40 Jahre im Bereich der Zahnheilkunde gilt. Tatsächlich hat die Malo Clinic zahlreiche innovative Produkte und Verfahren entwickelt, die von hunderten Zahnärzten weltweit verwendet werden.

Neben der Weiterentwicklung von Prozeduren und Neuentwicklung von Techniken zur Zahnpflege und –sanierung steht die Malo Clinic vor allem auch für höchste Qualität in medizinischen Leistungen und der Patientenversorgung.

Personalisierte Behandlungsplan

Eines der Hauptprinzipien der Malo Clinic ist die individuelle Betreuung. Denn kein Patient gleicht dem anderen. So individuell wie die Menschen sind auch ihre Anforderungen an eine optimale Behandlung. Wer eine Partnerschaft mit der Malo Clinic eingeht, arbeitet nicht nach Schema „F“, sondern sieht jeden Patienten als Ganzes in seiner Einzigartigkeit.

Zur Erstellung eines Behandlungsplans gilt es die individuelle Krankengeschichte zu berücksichtigen sowie eine umfassende Untersuchung durchzuführen, bei der anspruchsvolle 3D-Scans zum Einsatz kommen. Erst nach der ausführlichen Bewertung und Analyse der persönlichen Voraussetzungen wird ein nachhaltiger, angemessener und auf den Patienten maßgeschneiderter Behandlungsplan erstellt, der in jedem Fall eingehalten wird und keine negativen Überraschungen für den Patienten zulässt.

Weltweit vertreten

Mit Niederlassungen auf allen fünf Kontinenten ist die Malo Clinic stets nah am Patienten. Dem Ziel moderne und innovative Behandlungsmöglichkeiten möglichst vielen Patienten zur Verfügung zu stellen wird so Sorge getragen. Durch die Beachtung einheitlicher Richtlinien wird ein konstant hohes Niveau gewährleistet.  


Der Name Malo Clinic verspricht Patienten somit die Sicherheit optimaler Betreuung und höchster Qualität.